Verschenken Sie doch einmal Gesundheitsvorsorge/-kontrolle

Suchen Sie nach einem passenden Geschenk für einen Menschen der Ihnen am Herzen liegt? Warum verschenken Sie dann nicht einmal Gesundheits-Vorsorge oder –Kontrolle?

In der heutigen Zeit in der die Menschen immer älter werden, wird das Thema Gesundheit bzw. Gesundheitsvorsorge immer wichtiger. Dem entgegen steht, dass sich unser Gesundheitssystem auf die demographische Entwicklung einstellen muss, die entsprechenden Kassen werden immer leerer werden und deutlich weniger junge Menschen werden für die soziale Versorgung der älteren Bevölkerung sorgen müssen. Außerdem wird von unserem Gesundheitssystem immer noch die Gewichtung auf Krankheit gelegt. Wir haben Krankenkassen, die überwiegend nur mit ihren Leistungen eintreten, wenn wir krank sind und keine Gesundheitskassen, die Leistungen bevorzugt im Bereich der Gesundheitsvorsorge einsetzen. Schon heute müssen in diesen Fällen die Menschen meist selber bezahlen.

Hinzu kommt, dass vielfach darüber geklagt wird, das die Ärzte keine Zeit mehr für ihre Patienten haben und lange Wartezeiten auf einen Termin in Kauf genommen werden müssen.

Wir setzen bei gesundheitlichen Problemen oder in der Prävention mit unserer gezielten Diagnostik auf die ganzheitliche Betrachtungsweise und versuchen so moderne medizinische Möglichkeiten/Medikationen mit den Heilungskräften der Natur optimal zu kombinieren. Schon kleine Veränderungen der Ernährung oder des Lifestyles helfen hier oft sehr entscheidend.

Vielleicht fällt Ihnen genau jetzt eine Ihnen nahestehende Person ein, für die dieser Ansatz genau das richtige sein könnte oder der Sie damit eine Freude machen möchten.

Daher hier ein paar Vorschläge zu diversen Gesundheits-Geschenk-Paketen:

  • Großer Check-Up

eine umfangreiche Blutuntersuchung inkl. Blutbild, die einen guten Überblick über die Funktionen aller Organe gibt. Wir schauen uns neben Ihrem Blutbild, den Blutzucker, den Fettstoffwechsel (hier nur Cholesterin und Triglyceride), das Eisen, die Elektrolyte, Entzündungsparameter, die Funktion der Bauchspeicheldrüse, der Leber, Niere und Schilddrüse und ein Enzym des Energiestoffwechsels an. Diese Untersuchung ist zu empfehlen für alle, die sich einen umfangreichen „Blut-TÜV“ wünschen.

Die Kosten für diesen Gutschein inkl. Blutentnahme und Materialkosten sind 50,98 Euro.

  • LipoScan

einem Bluttest, der das tatsächliche Herzinfarktrisiko und die Gefäßsituation erkennt. Unbedingt empfehlenswert für alle, die selber oder in ihrer Familie Probleme mit dem Cholesterinwert und/oder Arteriosklerose haben. Nähere und umfangreiche Informationen finden Sie unter Fachinformationen ⇒ Fettstoffwechsel ⇒ LipoScan.

Die Kosten für diesen Gutschein inkl. Blutentnahme und Materialkosten sind 71,39 Euro.

  • Stuhl-Flora-Scan (SFS)

eine ausführliche Stuhlanalyse über die Gesundheit des Darms. Empfehlenswert für Menschen mit Verdauungsproblemen, hoher Infektanfälligkeit, Allergien, chron. Müdigkeit, rheumatischer Beschwerden, Hauterkrankungen, etc. Auch hier gibt es nähere und ausführliche Informationen unter Fachinformationen ⇒ Stuhldiagnostik ⇒ Stuhl-Flora-Scan. Dies ist eine Stuhluntersuchung auf die bakteriologische und mykologische Flora, inkl. der pH-Bestimmung und der Verdauungsrückstände.

Die Kosten für den Gutschein des SFS inkl. Material- und Versandkosten betragen 85,13 Euro. Bei positiven Ergebnissen muss aufgrund notwendiger Bestätigungsuntersuchungen eine Nachberechnung von bis zu 19,59 Euro berechnet werden.

  • Stuhl-Flora-Scan Plus (SFS-Plus)

Hier wird der SFS auf den SFS-Plus aufgestockt. Es werden dann noch zusätzlich Untersuchungen auf Entzündungen, verstecktes Blut im Stuhl, akute oder chron. Prozesse im Darm und die Beurteilung der Immunabwehr der Darmschleimhaut gemacht.

Auch hier gibt es nähere und ausführliche Informationen unter Fachinformationen ⇒ Stuhldiagnostik.

Die Kosten für den Gutschein eines  SFS Plus betragen inkl. Material- und Versandkosten 189,46 Euro. Bei positiven Ergebnissen muss aufgrund notwendiger Bestätigungsuntersuchungen eine Nachberechnung von bis zu 19,59 Euro berechnet werden.

  • NutriScreen Basic – ein Screening-Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien lösen zunehmend gesundheitliche Probleme aus. Von der bekannten Nahrungsmittelallergie mit Sofort-Reaktion (Typ I-Allergie) sind ca. 1- 2% der Bevölkerung betroffen. Es wird jedoch geschätzt, dass bis zu 40% der Bevölkerung eine verzögerte allergische Reaktion (Typ III) gegenüber Nahrungsmittel haben. Viele chronische Beschwerden können durch solche Entzündungssreaktionen verursacht werden. Insbesondere dann, wenn man auf klassischem Weg keinen Auslöser für die Entzündung findet, nimmt die Wahrscheinlichkeit zu, dass bestimmte Nahrungsmittel die Ursache für gesundheitliche Probleme sein könnten. Wenn Sie unter chron. Magen-/Darmbeschwerden wie Reizdarm mit Durchfällen und Blähungen, Hautproblemen, Bluthochdruck, Gewichtsproblemen, Kopfschmerzen und Migräne leiden, könnte eine Untersuchungen auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten ein Ansatz sein. Mit dem NutriScreen Basic testen wir auf 24 Nahrungsmittelgruppen mit insgesamt 72 unterschiedlichen Nahrungsmitteln auf Auffälligkeiten. Nähere ausführliche Informationen sind nachzulesen unter Fachinformationen ⇒ Allergie-Diagnostik ⇒ Allergie-Typ3.

Die Kosten für diesen Gutschein inkl. Blutentnahme und Materialkosten betragen 73,72 Euro.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit jede andere unserer Untersuchungen als Gutschein zu verschenken. Sollten Sie hier Fragen haben, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

DAS GUTSCHEINANGEBOT GILT NUR INNERHALB DEUTSCHLANDS